Aktuelles

Neuigkeiten vom Orga-Team

Merkel muss weg

Merkel-Wahlkampf in Deutschland

Dortmund, Cuxhaven, Bremen, Heilbronn, Annaberg-Buchholz, Herford, Cloppenburg, Münster, Bayreuth, Vacha oder Quedlinburg, Heidelberg, Torgau, Finsterwalde, der Wahlkampfkalender Merkels 2017.

Verschiedene Städte in allen Teilen Deutschlands aber ein einheitliches Szenario: Pfiffe und „Merkelmussweg“ Rufe.

Es ist nicht die Erfindung der CDU-Gegner 2017, es ist der Urgedanke der patriotischen Bewegung, die seit Oktober 2014 von Dresden ausging und seinen vorläufigen Höhepunkt am Tag der Deutschen Einheit, am 3. Oktober 2016 zur Schau stellte, als eine „überschaubare regionale Minderheit“ den politischen Gästen zur Einheitsfeier in Dresden sozusagen Hausverbot erteilten.

Merkel hat Recht, die Probleme des Landes werden nicht durch schreien und pfeifen gelöst, die Probleme werden tatsächlich erst durch eine Abwahl Merkels gelöst, was aber momentan eher unwahrscheinlich scheint.

Doch der 24. September 2017 ist kein Datum, der uns weitere 4 Jahre Merkel-Politik aufzwingen wird, dieser Tag wird ein Datum, an dem sich eine deutsche Nation entscheiden muss, ob sie „Weiter-wie-bisher“ oder den „Mut-zur-Veränderung“ will.

Sollte Merkel ihren komfortablen Vorsprung über die Zielgerade retten, wovon auszugehen ist, werden die Wähler sehr schnell das wahre und das hässliche Gesicht dieser Regierung erkennen.

Lobbyismus, Vetternwirtschaft, Koalitions- und Postengerangel könnten die ersten Wochen darüber hinwegtäuschen, was noch auf uns zukommt.

Unsere Regierung weiß, dass in unserem Land durch die Migrantenwelle tausende und zehntausende ausgebildete Straßenkämpfer und Terroristen darauf warten, das es losgeht. Die wissen, wie man einen Straßenzug erobert und hält, die wissen, wie man Bomben und Sprengfallen baut und die wissen, wie man eine Bevölkerung unterdrückt.

Das ist keine düstere Prognose, es ist die Reproduktion der Zustände nach Deutschland, wie sie in Italien, Frankreich, Holland oder Schweden schon vielfach vorgekommen sind.

PEGIDA wird nicht weichen, PEGIDA steht auf der Straße und versammelt die Patrioten Deutschlands hinter sich.

Komm auch DU mit raus, egal wo!

Euer Wolfgang

PEGIDA - Zusammenhalt macht stark

Zur Startseite