Aktuelles

Neuigkeiten vom Orga-Team

Linksterroristen-Sammelbecken abgeschaltet - hilflose Versuche der Verharmlosung

Linke, Grüne und ihr MIMIMI ob der Abschaltung des extremistischen Sammelbeckens "linksunten.indymedia.org"...

So langsam kommen die Extremisten, Faschisten, Terroristen und ihre Kumpels, Unterstützer, Versteher und Sympathisanten aus ihren Löchern gekrochen... 

... und versuchen natürlich zu verharmlosen, relativieren und das längst überfällige Verbot des Sammelbeckens für linksextremen, terroristischen, staatsfeindlichen und demokratiehassenden Abschaum in Frage zu stellen. 

Freunde, lasst Euch aber nicht von dieser vorübergehenden Abschaltung beeindrucken. Es gehört zum Wahlkampfgeblubber der Etablierten und wird nicht lange Bestand haben. Noch dazu sind die linksgrünfaschistischen Strukturen derart gefestigt und vernetzt, dass die Terroristen sich nun einfach auf anderen Plattformen zusammenrotten und für ihre Straftaten verabreden! 

Die Hauptplattform der Antidemokraten, "indymedia.org" war ja ohnehin nicht betroffen, es wurde lediglich eine Subdomain, "linksunten.indymedia.org" abgeschaltet. Am Ende ist es also nur Makulatur/Wahlkampfgeblubber! 

Bildquelle: Screenshot von www.focus.de 

bereitgestellt von www.dpa.de 

http://www.focus.de/regional/leipzig/extremismus-juergen-kasek-indymedia-verbot-juristisch-fragwuerdig_id_7515612.html 

PEGIDA - Zusammenhalt macht stark

Zur Startseite