Aktuelles

Neuigkeiten vom Orga-Team

Kurz hat zwar Ramadan-Wünsche für Moslems - zu Himmelfahrt aber nix für Christen

Kurz - eine Soros-Marionette

Der neue österreichische Handlanger von Kriegstreiber Soros, Sebastian Kurz, hatte zwar kein Wort für die Christen Österreichs zum gestrigen Chisti Himmelfahrt übrig, dafür denkt er heute an die Moslems, welche gerade in den letzten Tagen durch Massenmorde in Manchester, Ägypten usw. Schlagzeilen machten!

Er wünscht den Anhängern der faschistoiden, frauenfeindlichen, homophoben und mittelalterlichen Ideologie tatsächlich alles gute zum "Ramadan", welcher bekanntermaßen jedes Jahr die blutrünstigste Zeit der Moslems ist, in welcher das koran-konforme Töten von "Ungläubigen" besonders viel Ehre und Ansehen bringt. 
Gerade während dieser Fastenzeit passieren die meisten der gesistesgestörten Anschläge von Moslems!

Dieser Mann, Kurz, ist also noch schamloser und widerwärtiger als viele andere Vertreter der von Soros finanzierten Volksverräter auf dieser Welt!

Daher hilft nur, "kurzen Prozess" mit der " Liste Kurz" zu machen und diesem Cretin keine einzige Stimme zu geben!

PEGIDA - Zusammenhalt macht stark

Zur Startseite