Aktuelles

Neuigkeiten vom Orga-Team

Justizminister Maas hat gelogen! Der Terror kam doch mit den Flüchtlingen!

GENERALBUNDESANWALT FRANK STELLT KLAR -
Mit den "Flüchtlingen" kommen die Terroristen!

Da hat der #GröJuMaZ (größter Justizminister aller Zeiten), Heiko Maas, doch glattweg gelogen und #FakeNews verbreitet, als er trotz besseren Wissens öffentlich behauptete, dass es keinerlei Zusammenhänge zwischen sogenannten "Flüchtlingen" und dem muslimischen Terrorismus gäbe!

Der Generalbundesanwalt, Peter Frank, legt nun die klare Verbindung zwischen "Flüchtlings"-welle und dem Terrorismus offen und sagt ganz deutlich, was PEGIDA seit 30 Monaten sagt:

"Da sehen Sie gerade, was auch in den letzten Jahren sowohl geschickt als auch geflohen oder hierhergereist aus allen Herren Ländern an islamistischen Terroristen (...) zu uns gekommen ist." 

Weiterhin führt Frank aus, dass der Anteil der Anschläge mit Moslem-Hintergrund EXPLOSIV ANSTEIGT! Laut Frank machen die muslimischen Anschläge bis 90% aller Anschläge aus. Der Rest entfalle auf Linksextremisten und "Rechte" sowie "Nationalisten". Es weiß ja jeder, wie viele Anschläge allein in den letzten Monaten von Terroristen aus dem linksgrünen Chaotenspektrum begangen (aber nicht abgeurteilt/verfolgt/ermittelt) wurden, da diese Subjekte diese ja gern auf ihrer Plattform linksunten.indymedia veröffentlichen und feiern.

Einen etwas ausführlicheren Bericht dazu findet Ihr hier!

Bildquelle: Screenshot von www.t-online.de 

PEGIDA - Zusammenhalt macht stark

Zur Startseite