Aktuelles

Neuigkeiten vom Orga-Team

Canceled: Lutz Bachmann darf nicht Reden!

Festsetzung bei der Einreise nach England und Rückführung nach Deutschland!

+++ BREAKING NEWS +++ BREAKING NEWS +++ BREAKING NEWS

Unmittelbar bei der Einreise nach England wurde Lutz Bachmann direkt am Flughafen festgesetzt.

Hintergrund war die angekündigte Rede im Hyde-Park London am weltberühmten Speakers´Corner, dem weltweiten Sinnbild für freie Meinungsäußerung durch freie Bürger zu allen Themen.

Es sollte sich um die Rede handeln, die Martin Sellner am 9. März 2018 bereits verwehrt wurde. Der Chef der Identitären wurde zusammen mit Brittany Pettibone und der Journalistin Lauren Southern drei Tage festgehalten, bevor sie nach Wien zurückgeführt wurden.

Lutz Bachmann wird Deutschland heute wieder erreichen und am morgigen Montag, den 19.03.2018 im Rahmen der PEGIDA-Veranstaltung in Dresden ausführlich berichten.

Darüber hinaus wird André Poggenburg, Landesvorsitzender des bislang erfolgreichsten AfD-Landesverbandes aus Sachsen-Anhalt bei PEGIDA sprechen.

Wie gewohnt streamen wir ab 18:40 Uhr in unserer Direktübertragung vom Altmarkt Dresden über unsere FB-Seiten

https://www.facebook.com/pegidaevofficial/  

https://www.facebook.com/pegidalutz/

https://www.facebook.com/pegida.daebritz/

sowie  per Direktübertragung über

livestream.pegida.de

Euer PEGIDA - Team

Spendenkonto: 
Inhaber: PEGIDA FÖRDERVEREIN e.V.
IBAN : DE08 8505 0300 0225 7364 20
BIC: OSDDDE81XXX

Fotoquelle: pi-news

PEGIDA - Zusammenhalt macht stark

Zur Startseite